Corona-Infos

Mehr impfen und mehr testen!

Krankenschwester Corona

Diese dritte Welle noch. Danach ist es hoffentlich besser. Wir begrüßen die Verabschiedung bundeseinheitlicher Regeln, auch wenn wir der Meinung sind, diese sind zu schwach und zu spät. Wir fragen uns auch, was ein Gesetz soll, das bei demselben Wert auf- und wieder zumacht. Hätte es da nicht einer Spanne bedurft? Und wie lange soll die Diskutiererei, jetzt über eine Ausgangssperre, wie lange soll das noch weitergehen?

Tatsächlich hat es uns als Einzelhändler vergleichsweise glimpflich erwischt. Die Veranstaltungsbranche und die Gastronomie haben so furchtbar Federn gelassen. Es treibt einem die Tränen in die Augen, wenn man überall Restaurants sieht, die geöffnet sind und kochen, nur um ein paar Take Aways zu verkaufen. Ein unglaubliches Durchhaltevermögen, und wir sehen eine gewaltige Flut von Insolvenzen kommen.

Übrigens sind wir es satt, Impfgegner oder Party-People als die Hauptschuldigen zu sehen. So langsam keimt in uns der Verdacht, die Hinweise auf jene sind ein Ablenkungsmanöver für verschlafenen Einkauf von Masken, Impfstoffen, Tests, für Amtsschimmel, für Bereicherung gar und nicht zuletzt für Verwaltungsrichter, die nicht über den Tellerrand kucken können.

Wir im Magasin wollen und dürfen nicht klein beigeben: Die aktuelle Kollektion für Frühjahr und Sommer ist ausgeliefert, wir haben alles ausgepackt und die Sachen sind unglaublich schön. Alles möchte getragen werden, sei es beim Spaziergang im Park, sei es zu Hause oder, natürlich, auf dem Weg zur Arbeit, den sehr viele von uns weiterhin tapfer antreten müssen, einfach weil es nicht anders geht. Shopping-Termine haben wir angeboten und ihr habt mitgemacht, euch testen lassen vorher. Danke für soviel Zutun!

Nach wie vor gilt: Wir vom magasin.dawo möchten helfen, ab und zu ein wenig Licht in den Tag zu bringen.

Margarethe Dawo

Nach oben scrollen