Cathelijne Lania folgte dem Ruf ihrer Mutter, die nach einem Nepal-Trip nach Hause kam, ganz besorgt